Betriebsgebäude Fa. Alpina

Hard

Das Anforderungen für die Erweiterung der Firma Alpina waren in Bezug auf die Arbeitsabläufe und die Entwicklungsmöglichkeiten bereits detailiert ausgearbeitet. Aus diesem Grund kommt den (noch weitgehend ungelösten) Punkten Gesamterscheinungsbild, Anfahrt und Leitsystem, Lärmschutz und Erweiterbarkeit eine besondere Bedeutung zu.

Wettbewerb Betriebsgebäude Alpina in Hard - Rendering Ansicht

Ein umlaufendes Band bindet alle Gebäudeteile unterschiedlichster Proportionen zu einem homogenen Ganzen zusammen. Es bildet einen
Schirm aus senkrecht verlaufenden Latten, der als vorgelagertes Element das Firmengebäude umfasst. Seine Oberkante reagiert auf die Höhe der dahinter liegenden Gebäudeteile. Durch die Variation der Lattenabstände kann der Schirm unterschiedlich transparent gestaltet bzw. ein  differenzierter Außenbezug erzeugt werden. Das markante Holzband wird zum Markenzeichen des Gebäudes und kann durch Aufbringung einer  Druckgrafik auch als großes, von weitem sichtbares Werbe-Banner genutzt werden.

Wettbewerb Betriebsgebäude Alpina in Hard - Rendering Ansicht Wettbewerb Betriebsgebäude Alpina in Hard - Rendering Innenraum

Projektdetails

Projekttyp: geladener Wettbewerb, 2. Platz
Gemeinsam mit: DI Hein
Abgabe: Oktober 2010